Aktuelles

Fakten Freitag Nr. 1

Heute: Versinterung

Sinter : Mineralische Ausscheidungen an Quellaustritten, die sich durch Entweichen von CO2, Änderungen von Druck und Temperatur oder durch Mitwirkung von Pflanzen bildet. (Geologisches Wörterbuch; 12. Auflage; S. 153)

Versinterung von Brunnen: bestehen in der Regel aus aus dem Grundwasser ausgefällten Calciumcarbonat. Diese Fällung kann beispielsweise durch Ausgasen von Kohlenstoffdioxid aus dem Grundwasser verursacht werden. Änderungen des pH-Wertes im Grundwasser können ebenfalls zu einer Versinterung des Brunnens führen. Eine Nicht-lineare und turbulente Strömung im Brunnen sorgen einerseits für eine Höhere Absenkung und Andererseits auch eine verstärkte Versinterung (Zeppenfeld 2003).